Dilek Kolat unterwegs in Friedenau

Veröffentlicht am 16.05.2012 in Bezirks-SPD

Im Anschluss an den Tag der offenen Tür im Berliner Abgeordnetenhaus besuchte Dilek Kolat am Samstag, 12. Mai, gemeinsam mit Oliver Schworck, Bezirksstadtrat für für Jugend, Ordnung, Bürgerdienste, das traditionelle Rheinstraßenfest in Friedenau. In der Hand einen Stapel der aktuellen SPD-Kiezzeitung TS aktuell standen Kolat und Schworck interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort.

Danach ging es in die Seniorenfreizeitstätte in der Stierstraße zum Tanz im Mai der AWO Friedenau, wo die Senatorin vom Vorsitzenden Michael Radeloff zum Nachmittagscafe begrüßt wurde.

Rund 200 Weinstöcke mit Rieslingtrauben werden in der Gartenarbeitsschule Tempelhof-Schöneberg am Sachsendamm gepflegt. Am Sonntag besichtige Dilek Kolat mit Michael Barthel, ehemaliger Bezirksbürgermeister, während des Tages der offenen Tür den Weinberg samt Arbeitsgarten und Freilandlabor und kam mit den Besucherinnen und Besuchern an einem der Kuchenstände ins Gespräch.